SC Großschwarzenlohe
Abteilung Basketball

News

SCG-News


bittere Heimniederlage der Herren1 gegen den NBC
Ralph am 11.12.2016 um 10:45 (UTC)
 Herren1 - NBC Nürnberg 65:84
Die Herren1 musste gegen die Gäste aus Nürnberg auf einige wichtige Spieler verzichten. Nach ausgeglichenem Start nahm der NBC das Heft in die Hand. Nach einem katastrophalen 2.Viertel, das 7:22 verloren ging, lag der SCG bereits zur Pause aussichtslos mit 20:43 zurück. Auch wenn die Gastgeber in Halbzeit 2 insgesamt besser agierten, war das Blatt nicht mehr zu wenden.
Der SCG geht mit 3 Siegen und 6 Niederlagen in die Weihnachtspause. Diese wird das Team nutzen müssen um zu alter Stärke zurückzufinden.

 

Klare Niederlage der Herren1 in Schwabach
Ralph am 10.12.2016 um 08:19 (UTC)
 Deutlicher als es dem Spieverlauf entsprach unterlag die Herren 1 bei den starken Gastgebern aus Schwabach. In 30 der 40 Minuten Spielzeit war der SCG gleichwertig. Lediglich jeweils 5 schwache Minuten des SCG im ersten und letzten Viertel reichten Schwabach um verdient zu gewinnen.


 

Heimniederlagen für den SCG
Ralph am 26.11.2016 um 22:09 (UTC)
 U12 - Ansbach ............. 19:78
U14 - Ansbach.............. 46:77

Herren1 - Neustadt ....... 40:79
Von Beginn des Spiels an war den Gastgebern der Respekt vor dem Aufstiegsaspiranten anzumerken. Vor allem in der Offensive traute sich der SCG einfach zu wenig zu. 40 erzielte Punkte in einem Heimspiel sagen alles. Neustadt war über die gesamte Spielzeit nie in Gefahr und siegte verdient.


 

Sieg und Niederlagen für SCG-Teams
Ralph am 19.11.2016 um 22:29 (UTC)
 Roth - U16 ........................ 50:30
Die U16 hatte vor dem ersten Viertel vergessen Zielwasser zu trinken. Lediglich ein Feldkorb konnte erzielt werden. Ab dem zweiten Viertel hielten die SCG-Jungs gegen den Tabellenführer gut mit und hätten bei einer besseren Trefferquote durchaus noch gewinnen können.

Roth - U14 ........................ 50:34
Besser als es das Ergebnis aussagt schlug sich die U14 beim Tabellenführer Roth.

NBC Nürnberg - Herren1 .. 63:72
Mit einer überraschend starken Leistung entführte die Erste beim NBC zwei wichtige Punkte. Mit großem Einsatz wurde das junge Nürnberger Team niedergekämpft. Auch als die Gastgeber kurz vor Schluß zu 61:61 ausgleichen konnten, behielten die routinierteren Gäste die Nerven und sorgten für den verdienten Sieg.

Vach - Herren2 .................. 84:48
Die Herren2 war beim Tabellenführer chancenlos. Trotz guter Leistung konnte der SCG den Gastgebern in keiner Phase des Spiels Paroli bieten.


 

SCG-Teams absolvierten Großkampftag
Ralph am 12.11.2016 um 21:42 (UTC)
 U16 - Post Nürnberg.................80:38
Die U16 beherrschte seine Gäste aus Nürnberg überraschend klar. Die einstudierten Spielzuge wurden perfekt ausgeführt und führten immer wieder zu Korberfolgen. Auch die Bankspieler konnten überzeugen und fügten sich nahtlos ins Spiel ein.

U12 - Post Nürnberg.................21:55
Die meisten Spieler der U12 des SCG bestritten ihr erstes Spiel. So lief zu Beginn noch nicht alles wie erhofftt. Die Gäste aus Nürnberg erspielten sich einen klaren Vorsprung. Durch eine tolle Leistungssteigerung in Halbzeit 2 gelang es dem SCG das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Die Niederlage war dennoch nicht mehr zu verhindern.

U14 - TV Lauf............................21:20
In der Anfangsphase des dramatischen Spiels hatten die SCG-Jungs enorme Probleme mit dem großgewachsenen Center der Gäste. Dieser sorgte für eine klare Fuhrung der Laufer nach dem ersten Viertel. Mit zunehmender Spieldauer bekam der SCG das Spiel immer besser in den Griff und ging im letzten Viertel erstmals in Führung. Bis zur Schlußsirene wechselte die Führung dann mehrmals. Am Ende hatte der SCG knapp die Nase vorne..

Herren2 - Post Nürnberg...........26:75
Chancenlos war die Herren2. Das Team mit etlichen Neuzugängen war noch nicht eingespielt und konnte gegen die Gäste aus Nürnberg nur der erste Viertel ausgeglichen gestalten. Danach waren die Gäste klar überlegen und siegten verdient.

Herren1 - Post Nürnberg...........76:64
Ohne zu überzeugen gelang der Herren1 ein sicherer Sieg. Von Beginn an war der SCG klar überlegen und spielte seine Lufthoheit bei den Rebounds geschickt aus. Zur Halbzeit war das Spiel beim 42:27 praktisch entschieden. Die 2-te Hälfte begann der SCG noch konzentriert, doch mit zunehmender Spieldauer schlichen sich unerklärliche Fehler ins Angriffsspiel. Die häufigen Ballverluste nutzten die Gäste zu Fast Breaks und verkürzten den Vorsprung bis zur 37.Minute auf nur 5 Punkte (62:57). Doch der SCG behielt in dieser kritischen Phase die Nerven und schaukelte das Spiel zum 76:64-Endstand nach Hause.
 

U14 verliert und siegt dennoch
Mike am 15.10.2016 um 20:11 (UTC)
 Nach Körben hat die U14 ihr erstes Saisonspiel zwar verloren, aber Gegner TV Hilpoltstein reiste, aufgrund von Personalmangel, mit drei U14 und drei U16 Spielern an. Die Trainer waren sich schnell einig, dass man trotzdem spielen sollte, denn die Spielpraxis tut allen Jugendlichen gut. So entstand ein interessantes Spiel, bei dem unsere 9 Spieler(innen) alles gaben und gut mithielten. Natürlich mussten wir die "Lufthoheit" abgeben, konnten aber so manchen Rebound erkämpfen. Es war ein Spiel bei dem der Endstand von 16:92 keinen Hinweis darauf lässt, wie spannend und schön es anzusehen war - die Entscheidung des Spielleiters bleibt abzuwarten...
 

<- Zurück  1 ...  4  5  6  7  8  9  10 ... 16Weiter ->